TGW/TGM

TGW/TGM

Willkommen auf der TGM/TGW-Seite

  • TGM/TGW ist ein Gruppenwahlwettkampf der DTJ. Eine Gruppe (6-12 Personen) stellt sich aus acht verschiedenen Disziplinen ihren Wettkampf zusammen. Abhängig vor der Wettkampfklasse wählt sie drei oder vier Disziplinen.
  • Die Gruppen können aus den folgenden Disziplinen wählen:
    • Gruppenturnen am Boden mit oder ohne Kasten
    • Gruppentanz
    • Gruppengymnastik mit dem Handgerät
    • Singen in der Gruppe
    • Medizinballwurf
    • Orientierungslauf
    • Laufstaffel
    • Schwimmstaffel
  • Der Kreativität ist bei diesem Wettkampf keine Grenzen gesetzt. Die Gruppen zeigen Höchstleistungen in den einzelnen Disziplinen. In welchem anderen Wettkampf hat man die Möglichkeit zu acht auf einer Bodenturnfläche eine selbst gestaltete Übung dem Kampfgericht und dem Publikum zu präsentieren? Oder beim Singen ein Poplied mit RAP-Einlagen zu versehen? Oder eine Gymnastik mit außergewöhnlichen Handgeräten wie z. B. Besen oder Bierkästen zu zeigen? Auch das Tanzen ist so vielseitig, egal ob Hipp-Hopp, Jazz, Gesellschaftstanz oder vieles mehr, unsere Kampfrichterinnen und Kampfrichter freuen sich auf jede Darbietung.

Trainingszeiten

Zur Zeit haben wir eine Gruppe zwischen 12-16 Jahren bei Intresse bitte per Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Unsere aktuellen Trainingszeiten:
Montag:     17:00 - 19.30 Uhr    Ulfighalle1
Freitag:     17:00 - 19:30 Uhr      Nordhalle


 

weiterlesen ...

Aktuelles

TGM-Team Regensburg zum wiederholten mal bei den Deutschen Meisterschaften

Vom 01.-03. Oktober 2016 fanden erstmalig die Deutschen Turngruppen-Meisterschaften (TGM) in Regensburg statt. Trotz sehr kurzer Vorlaufzeit konnte das Orga-Team DM TGM, bestehend aus Inge Schnitt, Tanja Schäfler und Markus Zdanowez in Kooperation mit Alfons Ebneth vom TSV Bernhardswald, den Turnern, die aus ganz Deutschland anreisten, ein unvergessliches Erlebnis bieten.

FB IMG 1475613515992Auch das Regensburger TGM-Team unter der Leitung von Tanja Schäfler qualifizierte sich bereits im Juli zu den diesjährigen Meisterschaften und vertrat Regensburg gebührend in den Disziplinen Turnen, Tanz, Schwimmen und Medizinballweitwurf. Trotz mehrerer verletzungs- und krankheitsbedingter Ausfälle und einer teilweise neuen Zusammensetzung der Gruppe konnte das Team mit Ersatzbesetzung eine ordentliche Leistung erbringen.



FB IMG 1475613490924Das Highlight stellte am 02.10. die große Bischofshof-Gala in der Donauarena dar. Im Rahmen der Show der Sieger konnten die besten Gruppen noch einmal ihre Leistung vor großem Publikum in der fast voll besetzten Arena präsentieren. Auch hier präsentierte sich das TGM-Team als Gastgeber noch einmal mit Auftritten in Kombination mit dem SVF Showteam und ihrer Nummer „Passion in white“ oder dem Duo TWOsome.

weiterlesen ...

Auftritte / Showteam

Neben dem regelmäßigen Trainings- und Wettkampfbetrieb tritt das TGM-Team „Team Incognito“ unter anderem als Showteam auf. Eine Besonderheit sind die Schwarzlichtshows der Gruppe.


Ghost (Modern Dance)
IMG 20160807 WA0002FB IMG 1475613490924









A tribute to Michael Jackson (Hip Hop Tanz-Medley)

IMG 20150610 WA0003IMG 20150111 WA0031

Screenshot 2015 01 25 00 07 33 1Screenshot 2015 06 07 00 58 05














Nur ein bisschen Tanzen (Dancehall)

IMG 20141008 WA0000IMG 20141008 WA0001














weiterlesen ...

Team 2017

Das aktuelle TGM-Team Regensburg besteht aus insgesamt 17 Teilnehmern im Alter von 16-25 Jahren. Dabei messen sich 6 Jungen und 11 Mädchen in den Disziplinen Bodenturnen in der Gruppe, Tanzen in der Gruppe, Schwimmen und Medizinball-Weitwurf. Seit Septermber 2017 trainieren die Mitglieder mehrmals pro Woche unter der neuen Leitung von Thomas Kagerer zusammen, um an den Wettkämpfen im Bereich TGM ihr Können zu beweisen.  DSC 1228DSC 1168

weiterlesen ...

Wettkampfbeschreibung

TGM steht für Turnerjugend-Gruppenmeisterschaft, TGW für Turnerjugend-Gruppenwettkampf. Jede Mannschaft stellt sich aus acht Diszplinen ihren Wettkampf zusammen. Abhängig von der Wettkampfklasse wählt sie drei oder vier Disziplinen, die nachher zusammen eine Wertung ergeben und im besten Falle zum Deutschen-Meister-Titel oder zum Titel des Bundesfinalsiegers führen. Gewählt werden zwei Disziplinen aus dem messbaren und zwei aus dem nicht-messbaren Bereich . 

nicht-messbare Disziplinenmessbare Disziplinen                
1. Gruppenturnen am Boden
2. Singen in der Gruppe
3. Tanzen in der Gruppe
4. Gruppengymnastik Handgerät
5. Orientierungslauf
6. Laufstaffel
7. Schwimmstaffel (Freistil)
8. Medizinball-Weitwurf

Dabei müssen mindestens zwei Disziplinen den nicht-messbaren Disziplinen angehören.

weiterlesen ...